11.11.2021 Neubauförderung von bis zu 17,5 % läuft aus Starten Sie noch dieses Jahr mit der Planung und sichern Sie sich die letzte Chance auf Förderung

Seit Juli 2021 haben Unternehmen die Möglichkeit bis zu 17,5 % Förderungen für Neubauten der Effizienzhaus-Stufe 55 für energieeffizientes planen und bauen zu erhalten. Wir durften seither viele Kunden zum Thema beraten und konnten Fördermittel für Neubauten bei über 15 Projekten erwirken.

Die Förderungen wurden im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 entwickelt, um die Klimaziele durch die Einsparung von Treibhausgasen zu erreichen. Ab Februar 2022 sollen die Fördermittel auf die energieeffiziente Sanierung von Bestandsgebäuden umgelegt werden. Die Begründung - hier sei der Beitrag zur Emissionsminderung höher. Für Sie heißt das jetzt schnell handeln, wenn Sie über den Neubau eines Büro- oder Industriegebäudes nachdenken!

Starten Sie noch dieses Jahr mit der Planung Ihres Neubaus, um die Frist zur Antragseinreichung am
31. Januar 2022 zu erreichen und sich die letzte Möglichkeit auf Förderungen von bis zu 17,5 % zu sichern.

Sprechen Sie uns hierzu gerne an, wir sprechen mit Ihnen über Ihre Möglichkeiten und setzen als Generalunternehmer die Planung noch fristgerecht um!

Für mehr Informationen beraten wir Sie gerne persönlich oder informieren Sie in unserem kostenfreien Online-Webinar! Für einen persönlichen Beratungstermin schreiben Sie uns eine Nachricht an info@kuhn-bau.de oder registrieren Sie sich jetzt für unser kostenfreies Online-Webinar.


Termine Online-Webinar | Infoveranstaltung Fördermittel für den Gewerbeneubau 

Was darf Kuhn für Sie tun?

Wir beraten Sie gerne unverbindlich unter +49 (0) 7564 9300-0 oder per Mail.

Ihr Wolfgang Kuhn & Pascal Pohl

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Aktuelles Nachhaltig erfolgreich

V.l.n.r.: Thomas Kenzle (Geschäftsleitung SFB Group), Christian Seeberger (Bürgermeister Markt Erkheim), Andreas Nothelfer (Werkleitung amo-tec), Thomas Steibli (Geschäftsführender Gesellschafter SFB Group)  Pascal Pohl (Vertriebsingenieur Projektentwicklung Kuhn Bau GmbH), Bruno Hanselka (Geschäftsleitung SFB Group)

23.02.2022

Eröffnung Amotec

Am vergangenen Mittwoch feiert die amo-tec GmbH mit einer symbolischen Eröffnung die Fertigstellung ihres Anbaus in der Memminger Straße in Erkheim....

Copyright: Kuhn Bau GmbH

02.02.2022

Scheckübergabe Skiclub Bad Wurzach

Der Skiclub Bad Wurzach hat sich im vergangenen Jahr für die Neuanschaffung eines Loipenfräsgeräts entschieden und war dafür auf der Suche nach...

17.12.2021

Lohnt sich Neubau im Gewerbebereich noch

Im Allgäuer Wirtschaftsmagazin nahm Pascal Pohl Stellung zum Thema "Lohnt sich Neubau im Gewerbebereich noch?": Vor, während und nach dem Bau...

17.12.2021

Weihnachtsbaumaktion 2021

Zeit mit unseren Kunden und Kuhn Partnern zu verbringen, ist uns ein besonders wichtiges Anliegen! Umso mehr haben wir uns gefreut, dass es uns dieses...

11.11.2021

Neubauförderung von bis zu 17,5 % läuft aus

Seit Juli 2021 haben Unternehmen die Möglichkeit bis zu 17,5 % Förderungen für Neubauten der Effizienzhaus-Stufe 55 für energieeffizientes...

10.11.2021

Schlüsselfertige Büro- und Industriebauten für die Ewigkeit

Investitionssicher, individuell, lösungsorientiert - Kuhn in der Novemberausgabe der Bayerisch-Schwäbischen Wirtschaft!  In der Novemberausgabe...

15.10.2021

Die medienschmiede GmbH feiert Richtfest des Neubaus in Krugzell

Die Werbeprofis der medienschmiede GmbH aus Kempten feierten Richtfest am neuen Hauptsitz im Gewerbegebiet Altusried-Krugzell. Der Rohbau des...

Spatenstich: (v.l.n.r.) Günter Bogenrieder (GF Ribo GmbH), Karin Bogenrieder, Nico Bogenrieder, Dennis Bogenrieder, Margot Bogenrieder, Wilfried Bogenrieder (Ehemaliger GF Ribo GmbH), Wolfgang Kuhn (GF Kuhn Bau GmbH)

14.10.2021

Symbolischer Spatenstich der Ribo GmbH

Die Ribo Reinigungs- und Gebäudeservice GmbH aus Weingarten startet im Oktober 2021 mit der Erweiterung Ihres Unternehmens. Auf zwei Etagen und auf...

07.10.2021

Lohnt sich Neubau?

Fast unbezahlbar hohe Preise durch Rohstoffengpässe und Flächenmangel sind die Themen im Bereich Neubau! Doch wie ist die aktuelle Lage wirklich und...

Spatenstich: (v.l.n.r.) Danja Mayer (Vertretung der GF Kuhn Bau GmbH), Bernhard Meschenmoser (Produktionsleiter Systronik GmbH), Richard Skoberla (Geschäftsführer Systronik GmbH), Roman J. van Tuijl (Geschäftsführer Systronik GmbH), Bürgermeister Herr Michael Reichle (Stadt Illmensee)

28.09.2021

SYSTRONIK schafft neuen Raum für Entwicklung und Mitarbeiter

SYSTRONIK GmbH startete im September 2021 ein Bauprojekt zur Erweiterung ihres Unternehmens und hat erneut die Firma Kuhn Bau hierfür beauftragt....

Mehrwerte erfahren