23.02.2022 Eröffnung Amotec Symbolische Eröffnung des Neubaus einer der modernsten Lagerhallen der Region

V.l.n.r.: Thomas Kenzle (Geschäftsleitung SFB Group), Christian Seeberger (Bürgermeister Markt Erkheim), Andreas Nothelfer (Werkleitung amo-tec), Thomas Steibli (Geschäftsführender Gesellschafter SFB Group)  Pascal Pohl (Vertriebsingenieur Projektentwicklung Kuhn Bau GmbH), Bruno Hanselka (Geschäftsleitung SFB Group)

Am vergangenen Mittwoch feiert die amo-tec GmbH mit einer symbolischen Eröffnung die Fertigstellung ihres Anbaus in der Memminger Straße in Erkheim. Auf dem Firmengelände entstand ein Neubau einer Lagerhalle mit rund 990 qm Nutzfläche, die direkt an das Produktionsgebäude anschließt. Die Gesamtnutzfläche am Standort Erkheim beträgt nun 4.465 qm.  

„Mit diesem wichtigen Meilenstein haben wir den Grundpfeiler für weitere Expansionen gelegt“, so Bruno Hanselka, Mitglied der Geschäftsleitung, bei der offiziellen Eröffnungszeremonie.  

Besonders an der Lagerhalle ist die Energieeffizienz und die verbaute Technik, die die Lagerhalle zu einer der Modernsten im Umkreis macht. Durch die Hightech-Ausstattung mit interner Wärmepumpe, die durch eine eigene PV-Anlage versorgt wird, ist es dem Unternehmen möglich, unabhängig vom öffentlichen Netz die Halle hocheffizient zu heizen und zu kühlen. Die Kühlungsmöglichkeit ist außerdem zukunftsorientiert ausgerichtet, da sie der Vorbereitung einer Expansion durch flexible Produktionserweiterung dient. Hierfür wurde auch eine intelligente Elektrodruckluft- und Krankombination an der Hallendecke integriert. Zusammenfassend ist die Lagerhalle durch neueste Niedrigenergietechnik hocheffizient für nachhaltige Nutzung und gleichzeitig flexibel mit Anbaupotential für zukünftiges Wachstum!

Als Partnerunternehmen der weltweit in der Fluidtechnik agierenden SFB Group ist die amo-tec GmbH seit ihrer Gründung im Jahr 2006 auf die Zerspanung einbaufertiger und komplexer Präzisionsteile spezialisiert. Durch moderne und wirtschaftliche Produktionsmöglichkeiten und eine enorm hohe Fertigungstiefe innerhalb des SFB-Firmenverbundes deckt amo-tec die komplette Supply Chain ab, wodurch ihre Kunden von Komplettlösungen aus einer Hand profitieren. Über 80 Mitarbeiter fertigen, passend auf sämtliche Kundenwünsche, an hochwertigen Maschinen präzise Kurz- und Langdrehteile.  

Bei der Projektentwicklung und der Projektrealisierung wurde auf die Firma Kuhn Bau aus Bad Wurzach vertraut. Kuhn ist erfahrener Generalunternehmer für schlüsselfertige Büro- und Industriebauten und realisiert selbst individuelle Projekte dank der Erfahrung aus 35 Jahren und über 1.000 realisierten Projekten transparent, zuverlässig und zum Festpreis.